Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Deutschland.

Verdauungsbeschwerden sind wie weggeblasen

Liebes Provital Team,
wir, zwei Bombay`s namens Zorros und Pepper, sind ziemliche Leckermäulchen und somit darf nicht jedes Futter auf unseren Teller. Außerdem ist Zorro ganz schön empfindlich und hatte schon als Kitten schlimme Verdauungsbeschwerden. Zum Glück ist unser Frauchen recht schnell auf Anifit aufmerksam geworden und siehe da, die Verdauungsbeschwerden sind wie weggeblasen. Selbst die Umstellung auf das neue Futter ging problemlos, wir haben es sofort mit Begeisterung verschlungen.

Natürlich mögen wir auch Leckerlis und weil unser Frauchen auch da auf Qualität setzt und uns etwas Gesundes geben möchte, gibt es gelegentlich getrocknete Rinder- oder Hühnerherzen. Dafür müssen wir aber ganz schön viel betteln, mauzen und Kunststücke machen. Vielleicht solltet Ihr ihr mal schreiben, dass diese Leckereien wirklich ganz doll gesund sind.


Letztens haben wir von der BARF-Serie Hasenmuskelfleisch probiert. Noch leckerer! Allerdings mögen wir es am liebsten trocken. Darum streiten wir uns regelmäßig und werden unserem Frauchen sagen, dass sie das auf jeden Fall wieder bestellen muss.

Herzliche Grüße Eure Fans
Zorro & Pepper